Haus

Liebe Feriengäste!

Über 1.500 Stunden im Jahr scheint über Langeoog die Sonne. Ob leichte Brise oder Sturmwind – jede graue Wolke wird meist genauso schnell vertrieben wie sie gekommen ist. Unglaublich: Wenn’s auf dem Festland regnet, scheint auf Langeoog meist die Sonne.
Besonders reizvoll ist Langeoog im Winter. Entdecken Sie Ihre Insel fürs Leben in der "coolen" Jahreszeit. Einsame Strände, rauhreifbedeckte Dünen, klare Wintersonne sowie eine herrliche Luft laden zum Spaziergang ein. Anschließend bleibt genügend Zeit, in einem der gemütlichen Cafés oder urigen Kneipen bei einer Tasse Ostfriesentee oder einem Sanddorngrog den Tag ausklingen zu lassen.

Langeoog hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, u.a.  Schiffahrtsmuseum, Heimatmuseum, Wasserturm, Infohaus "Altes Wasserwerk", u.v.m. Genießen Sie die größtenteils unberührte Natur zwischen Dünen-, Felder-, Wiesen- und Weideland und Strand "satt".
Nehmen Sie Abstand von der Hektik des Alltags und lassen Ihre Seele baumeln.

(Bilder zum Vergrößern anklicken)